Kurse

 

Töpferkurs auf der elektrischen Drehscheibe

 

Kursinhalt
 
Einführung in die Kunst und Technik des Drehens auf der elektrischen Drehscheibe.
Dies beinhaltet das Drehen des Rohlings, das Abdrehen im lederharten Zustand, sowie das Glasieren des Gefässes.
Sie lernen das selbständige Herstellen von kleineren Gefässen, die in ihrer Form und Regelmässigkeit stimmen. Sie lernen die spezifischen Eigenheiten der Drehscheibentechnik kennen, Sie schulen Ihren Formensinn und erleben das Material in neuer Weise. In verschiedenen Schritten, werden die einzelnen Arbeitstechniken vorgestellt und individuell geübt. Sie schulen Ihre Geschicklichkeit und verfeinern Ihr Fingerspitzengefühl. Der letzte Kurstermin ist für das Glasieren Ihrer Werke reserviert.
 
Kursziel
 
Sie können kleinere Gefässe nach ästhetischen und technischen Grundsätzen selbständig drehen, abdrehen und glasieren.
 
Dauer: 8 mal 2 Stunden
 
Nächste Daten auf Anfrage
 
Kosten: Fr. 360.00, exklusiv Material und Brennen  
Das Material wird am Kursende mit Fr. 12.00 pro Kg verrechnet.
Das Kursgeld ist vor der 1. Lektion auf PC 12-45988-2 zu überweisen.